Wir kaufen Ihre Schmuckstücke! Tel.: 02841 - 9997744 (Täglich, auch am Wochenende 8:00 - 20:00 Uhr*) • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Porzellan Ankauf

Georg Schomaker

Kunst- und
Antiquitätenhandel
Porzellan Ankauf in NRW und bundesweit. Wir machen Ihnen ein Angebot für Ihr Marken-Porzellan. Ankauf von Porzellanfiguren, Kaffeeservices und ausgesuchten Einzelteilen.
  • Ankauf von hochwertigem Porzellan
  • Ankauf von hochwertigem Porzellan
  • Ankauf von hochwertigem Porzellan
  • Ankauf von hochwertigem Porzellan
  • Ankauf von hochwertigem Porzellan
  • Ankauf von hochwertigem Porzellan

Bing & Grøndahl

Die zweite dänische Porzellanmanufaktur wurde 1853 durch die Brüder M. Ludwig und J. Harald Bing sowie dem Keramiker Frederik V. Grøndahl gegründet. Ab den 1880er Jahren nahm die Produktion eine neue gestalterische Richtung auf. Unter der Leitung von Harald Bing und dem Maler Pietro Krohn entwickelte sich der sog. Kopenhagener Stil. Dieser nahm Bezug auf die Erfolgprodukte der Kongelige Porcelaensfabrik. Man bediente sich nun auch der Unterglasurmalerei, entwarf schlichtere Formen und bezog in das Design die neuartigen Relief- und Durchbruchsmuster mit ein. Neben dem Kunst- und Haushaltsporzellanen entstanden Tierplastiken und Familiengruppen, die hauptsächlich in Weiß gehalten, teilweise in Pastelltönen gefärbt wurden. Zwischen 1897 und 1900 hielt J.F. Willumsen die Position des Künstlerischen Leiters inne. Durch ihn feierte die Fabrik große Erfolge auf der Pariser Weltausstellung. 1987 fusionierte die Firma mit Den kongelige Porcelaensfabrik zu Royal Copenhagen. 

Als Marke führte Bing & Grøndahl zum einen ein dreitürmiges Tor mit der Unterschrift „B. & G. Kjøbenhavn“ und zum anderen den Schriftzug „Danish China Works Kopenhagen“.